#17 (de)

Warnung: Das Folgende Gedicht enthält drastische Bilder, bitte entscheide hier, ob du weiterlesen möchtest.

Mißgunst und Gier

der Treibstoff der Mächtigen

deren Autos befeuert werden

vom Blut der Erde

selbst wenn sie Elektromotoren

in die Symbole ihres Erfolges

einbauten.

Ich sehe

weder schwarzes Gold

noch steigende Aktienkurse

~ nur Smog, tote Vögel und verkaufte Wünsche.


OLYMPUS DIGITAL CAMERA


Während sich die Angstmacher

die Hände reiben

betrachte ich die Nachrichten

durch meinen Spamfilter

und reiße Seiten aus

dem Internet

für digitale Papierkraniche


Die Spatzen geben nicht auf

zu zwitschern und bei

twitter hat auch wieder

jemand ein neues Gedicht verfasst


 Ich lebte mein Leben

in der schönen Illusion

unbegrenzter Vernetztheit,

weltweiter Verbundenheit

bis ich es bemerkte.

Das Interface der Täuschung,

die Narrative der Algorithmen,

vom selbstbestimmten Nutzers

die meine Wahrnehmung manipulieren

ohne wahrzunehmen

ohne zu fühlen

ohne zu verstehen.


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich bin enttäuscht worden

von den Versprechungen

der Werbung

den verlockenden Angeboten

die mich warm schaudern ließen

während ich über Katzen kicherte

oder mich empörte über das

Leid Fremder in meiner Datenblase.


Der Drops war gelutscht

er schmeckte nach Gier und

roch nach Verrat,

als ich ihn in den Papierkorb spuckte.

Heute webe ich mich in Netze,

die mich halten können

aber mir Bewegungsfreiheit schenken.

Den digitalen Tropf habe ich

verwandelt in eine Trinkflasche

und befülle sie

Tag für Tag.


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

*matthias geh, 17. Januar 2016

 

 

 


Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s