#21 (Ballade von der Königin des Flaschenbodens)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

schnapsleichen

pflastern ihren weg

entschlossen torkelt sie zum steg

die kleidung kurzerhand verbannt

ein kopfsprung endet schnell im sand


 

sternenschauer blickt sie wieder

reibt und streckt die wehen glieder

der tag erlischt ihr kopfweh bleibt

zu strandgut wünscht sie sich, das treibt

hinaus aufs meer hinfort ins blau

wohin, dass weiß sie nicht genau


fernwehe tränen kullern still

sie wüsst zu gerne, was sie will

zu gut schmeckt stets das bier

ein sekt, ein wodka, damengedeck

entscheidend ist wieviel nicht was

und redet sie sich mal in brass

dann spült’s der liebe cognac fort

an jenen weichen, wirren ort


das harte leben schleift sie täglich

die heimatlose pflanze kläglich

die gläser leert sie und geschwind

wird sie auf einem auge blind

mehr freund, mehr schnaps so heißt

ihr motto, sie hatte einen mops, den otto

den hat sie mal im suff erschlagen

den schmerz konnte sie kaum ertragen


das leid es löst sich auf zu kurz

und bald darauf folgt schon der sturz

entziehungskuren, kuckucksuhren

ein jeder weiß den besten rat

subtile schläge schmerzen doch

oft wandert sie auf trübe pfaden

den kummer hält sie gern privat


 

frau trinktzuviel und träumtzuwenig

einst lebte sie mit einem könig

die wünsche liest er von den lippen

umschiffen kühn die steilsten klippen

vor fünfzehn monaten ist es aus

ein virus macht ihm den garaus


den sinn des lebens sucht sie nur

mithilfe einer flaschenkur

zum strand hat sie es nun geschafft

die freunde hat’s dahin gerafft

das meer noch blauer als ihr leben

den weiten wellen sich ergeben

zu leicht, verlockend der gesang

sirenengleich schillert seetang


zum schluss ergab sie sich und trieb

wie strandgut weit, kein schmerz der blieb

und siehst du mal auf wilden wellen

das bild einer einst schönen frau

dann lächele und wink ihr zu

das leben hatte sie betrogen

verwandelte das glück in grau

die königin des flaschenbodens

tanzt fortan zwischen meereswogen.


*matthias geh 21st January 2016

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s